Karlo! - News vom 16.09.2009

| Google+ | | YouTube
16.09.2009

Karlo!

Gestern sind wir kurzerhand nach Tirol gefahren und haben Karlo besucht. Er hat leider sein Herrli und Frauli verloren und der " große Bruder " Michael lebt im Ausland und kann ihn leider nicht mitnehmen. Da Karlo ihm so wichtig ist und auch dass Ein und Alles seiner Eltern war wollte er unbedingt ein tolles neues Heim für ihn finden. zu den Fotos

Rottweiler - Karlo!

Wir haben telefoniert und gemailt und wollten auf keinen Fall das der liebe Karlo ins Tierheim kommt oder schlimmeres!  Der Rüde war sofort freundlich und lieb und hat uns als Fremde gleich nett begrüßt! Er verbrachte eine Nacht bei uns, da wir eine ziemlich weite Strecke mit dem Auto zu fahren hatten und Karlo dass nicht so gewohnt war haben einen Zwischenstopp bei uns zu Hause gemacht! Er war so lieb zu meinem Rüden Ares, aber leider hat er dass nicht erwidert. Zusammen spazieren gehen oder auch mit einem Meter Abstand hat dass auch im Haus super geklappt! Na wer möchte gern sein Frauli teilen? Silke, Jürgen und Familie hatten sofort gesagt sie wollen es mit Karlo versuchen. Sie wussten ja nur per Telefon von Karlo, aber sie haben mir vertraut! DANKE Bei seiner neuen Familie angekommen war Karlo sofort hin und weg von Gracie - das beruhte auch auf Gegenseitigkeit! Auch der Rest der Familie sah nur noch rosa rot! Wir hoffen das Beste für Karlo und dass wir ihn bald wieder mal besuchen können. Karlo war zwar nur einen Tag bei uns, aber der Abschied fiel sehr, sehr schwer! Michael - wir findens super welche Gedanken du dir um Karlo gemacht hast. Wir hoffen wir konnten in deinem ( und deinen Eltern ) Sinne ein tolles zu hause für ihn finden. Wenn du Sehnsucht hast nach dem süßen Schmusebären, schau einfach hier rein. Ich werde immer am laufenden bleiben. Spätestens zu Weihnachten sehen wir uns dann! Liebe Grüße

» Zurück